Medientraining

Der erste Moment zählt: Wer in der Öffentlichkeit glaubwürdig wirkt, hinterlässt einen positiven Eindruck.

Viele Menschen wünschen sich mediale Aufmerksamkeit. Wenige wissen, was man dafür wirklich beherrschen muss. Hinter dem Wunsch nach öffentlicher Darstellung steht oft die Absicht, das eigene Unternehmen, ein Produkt, eine Meinung unters Volk zu bringen. Doch einen gelungenen Medienauftritt hinzulegen ist gar nicht so einfach. Das sehen Sie selbst täglich in Talkshows, Reportagen und Interviews.

Steht der Journalist mit Mikro oder Kamera vor der Tür, oder sind Sie zu einem Studiogespräch eingeladen, kann leider ziemlich viel, ziemlich schnell und ziemlich dramatisch schiefgehen.

  • Wie verpacke ich meine Kernbotschaften?
  • Was antworte ich auf unerwartete Fragen?
  • Spreche ich eigentlich deutlich und verständlich?
  • Wohin mit meinen Händen?
  • Wie wirke ich locker und souverän?
  • Und der wichtigste Punkt: Komme ich glaubwürdig und sympathisch an?

Der öffentliche Auftritt ist für jeden Menschen eine Herausforderung. Es kann Einiges zusammenkommen, was Sie ganz schön aus dem Konzept geraten lässt: der technische Apparat der Medien, selbstbewusste und geschulte Interviewer, Zeitdruck, Lampenfieber. Bei allem gilt: Es ist zwar noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber viele sind durch Übung zum Meister geworden.

Eine gründliche inhaltliche Vorbereitung, Kenntnisse über journalistische Herangehensweise und Trockenübungen mit Statements, Vorträgen und Interviews sind eine wertvolle Hilfe.

Als Mitglied des Bundesverband der Medientrainer Deutschlands biete ich Ihnen professionelle Unterstützung. Mein Training ist durch die IHK zertifiziert. Sie profitieren von meinen Erfahrungen aus 2.000 Livesendungen und Hunderten Bühnenveranstaltungen. Vom ersten Kontakt mit Medien bis zum gelungenen Interview begleite ich Sie, und kann Ihnen (fast) jede Frage zum öffentlichen Auftritt beantworten.